festival


Vom 17. bis 26. November 2017 heißt es wieder: Vorhang auf für ungewöhnliche Filme aus aller Welt in der Caligari FilmBühne, im Murnau Filmtheater und im Kulturpalast. Und dieses Jahr gibt es für das weiterhin komplett ehrenamtliche Organisationsteam einen besonderen Anlass zum Feiern: exground filmfest geht in seine 30. Auflage!

exground filmfest in Wiesbaden gehört zu Deutschlands wichtigsten Filmfestivals für internationale, unabhängige Produktionen und ist inzwischen zu einem bedeutenden Treffpunkt für Journalisten, Fachbesucher und Gäste aus der Filmbranche avanciert. Viele Filme von inzwischen weltweit renommierten Regisseuren hatten in Wiesbaden ihre Deutschland- oder Europa-Premiere. Zu Gast in Wiesbaden waren unter anderem Bundesfilmpreisträger Oskar Roehler, Oscar-Gewinner Les Bernstein, Katja Esson (nominiert für den Oscar), Susan Emshwiller (Drehbuchautorin von POLLOCK), Adam Green mit seinem Erstlingswerk GEMSTONES CRACKIN’ sowie die deutschen Stars Josefine Preuß, Simon Gosejohann, Dietrich Brüggemann und Axel Ranisch.

Jedes Jahr zeigt exground filmfest an zehn Tagen im November rund 200 Kurz- und Langfilme in den angestammten Sektionen American Independents, International und Made in Germany – und in eigenen Kurzfilmprogrammen sowie in Wettbewerben, die mit Sach- und Geldpreisen von über 20.000 EUR dotiert sind. Zudem richtet das internationale Filmfestival aus Wiesbaden in jedem Jahr ein besonderes Augenmerk auf das Filmschaffen eines Landes oder einer Region. Der Länderfokus 2017 widmet sich dem aktuellen Filmgeschehen in der Türkei.

Seit 2004 gibt es zudem ein eigenes Jugendfilmfestival im Rahmen von exground filmfest, die exground youth days: Dort werden Kurz- und Langfilme von und für Jugendliche von 14 bis 18 Jahren in einem Wiesbadener und in einem Internationalen Jugendfilm-Wettbewerb präsentiert; den Hauptpreis vergibt seit Anfang an eine Jugendjury aus Wiesbaden.

Rahmenveranstaltungen wie Workshops, Ausstellungen, Konzerte, Partys und Podiumsdiskussionen ergänzen das Programm von exground filmfest. Zudem kann sich das Publikum zum runden Geburtstag auf die ein oder andere Überraschung freuen, zum Beispiel auf einen Stummfilmerzähler. Mehr dazu im kompletten Programm von exground filmfest, das bis Mitte Oktober online gestellt wird.

Wir freuen uns auf zehn ereignisreiche Festivaltage voller neuer (filmischer) Eindrücke!

Ihr Festivalteam von exground filmfest