exground-Kooperation: Lesung aus dem Roman „Gestrandet“ von Youssouf Amine Elalamy im Rahmen des Literaturfestivals „Ins Offene“

Sonntag, 23. Juni, 15.00 Uhr, im Burggarten der Burg Sonnenberg

Youssouf Amine Elalamy (*1961), der neue Star am Himmel der marokkanischen Literatur, schildert in seinem Roman, wie zwölf Männer und eine Frau versuchen, illegal in einem Boot von Marokko nach Spanien zu gelangen. Sie alle tragen ihre je eigenen Hoffnungen mit sich ins Land der Verheißung. Ein Schiffsbruch macht sie alle zunichte.

Es lesen: Pascal Fey, Mario Krichbaum, Hanns Jörg Krumpholz, Grit Schade und Patrick Twinem Moderation: Jutta Szostak

Die Veranstaltung ist eine Kooperation von exground filmfest und dem Literaturfestival „Ins Offene“ im Vorgriff auf den diesjährigen Themenschwerpunkt von exground filmfest, „Flucht und Vertreibung“.

Eintritt frei