Trailer

ABSTRACT SCREENS
Wie bei einer Kinovorstellung stehen im diesjährigen Trailer zwei Komponenten im Vordergrund: die Lichtprojektion auf eine Leinwand und die Rolle des Betrachters im Raum. Gegensätzlich, aber harmonisch sich ergänzend wirken die abstrakte Partikelwelt und die schlichte Typografie der Filmkategorien von exground filmfest, unterstützt von einem atmosphärisch ruhigen, aber spannungsaufbauenden Soundhintergrund.

Regie, Idee, Umsetzung und Musik: Elisa Cavalli
Künstlerische und technische Beratung: Andrea Wink und Martin Gessner
Produktion: Hochschule RheinMain, Prof. Börries Müller-Büsching

 

Der Trailer für das diesjährige exground filmfest war Gegenstand eines Seminars im Studiengang Kommunikationsdesign der Hochschule RheinMain in Wiesbaden. Von den fünf Projektideen wurden drei Projekte im Sommersemester 2018 realisiert, und die Wahl des Teams von exground filmfest fiel auf den Trailer von Elisa Cavalli. Aber auch die anderen beiden umgesetzten Projektideen werden zu sehen sein – bei der Eröffnung von exground filmfest 31 in der Caligari FilmBühne auf der großen Leinwand und vorab hier auf unserer Homepage:

A STORY OF
Die Geschichte eines Films beginnt mit einer Idee und endet beim Betrachter.

Regie, Idee, Illustration und Animation: Frederik Merkel und Jojo Bruns
Musik: Fred Martin
Künstlerische und technische Beratung: Andrea Wink und Martin Gessner
Produktion: Hochschule RheinMain, Prof. Börries Müller-Büsching

 

EINTAUCHEN
Eine Frau taucht durch bestimmte Filme/Filmausschnitte. Im Laufe des Trailers wird der Zuschauer selbst in den Sog des „Abtauchens“ mitgerissen.

Regie, Idee und Umsetzung: Sarah Gebhard
Sounddesign: Frank Nachtigall, Mit: Elisabeth Bilz
Künstlerische und technische Beratung: Andrea Wink und Martin Gessner
Produktion: Hochschule RheinMain, Prof. Börries Müller-Büsching