SWALLOW

18.11.2020 22:15 – Caligari FilmBühne

USA 2019 96 Min. OF

von Carlo Mirabella-Davis

Drehbuch: Carlo Mirabella-Davis, Kamera: Katelin Arizmendi, Schnitt: Joe Murphy, Produktion: A Stand Alone, Syncopated Films, Produzenten: Mollye Asher, Mynette Louie, Carole Baraton, Frederic Fiore, Darsteller: Haley Bennett, Austin Stowell, Elizabeth Marvel, David Rasche, Denis O’Hare

Hunter ist jung, seit kurzem schwanger und lebt scheinbar ein Bilderbuchleben. Trotzdem entwickelt sie eine Zwangsstörung: Sie schluckt teilweise gefährliche Objekte – darunter auch Nägel und Batterien. Als ihr Ehemann und dessen Familie immer mehr die Kontrolle über ihr Leben übernehmen, ist Hunter gezwungen, sich der Ursache ihrer Obsession zu stellen. Ein mutiger Horrorfilm über Erwartungen an Frauen, deren Selbstbestimmung und die zerstörerischen Auswirkungen einer patriarchal geprägten Kultur. Im Zentrum des Langfilmdebüts steht die großartige Performance von Haley Bennett. Die Hälfte des Teams – Kamera, Szenenbild, Produktion eingeschlossen – sowie zwei Drittel des Casts sind Frauen.

„SWALLOW sollte man sich anschauen – selbst wenn man nur ganz vorsichtig durch seine Finger lugt, wenn die fantastische Haley Bennett einen zentimeterlangen, spitzen Nagel schluckt.“ (www.filmstarts.de)

Carlo Mirabella-Davis wuchs in New York City auf. Mit 14 Jahren kaufte er seine erste Super8-Kamera und verbrachte seine Jugend damit, Underground-Filme zu machen. Von Anfang an waren es düstere, psychologische Thriller, subversive Horrorfilme oder dunkle Komödien. Er absolvierte das Sundance Screenwriters und das Sundance Directors Lab und hat Abschlüsse als MFA und BFA in Filmproduktion der NYU Tisch School of the Arts. Zudem unterrichtete er Filmemachen an Schulen. Durch seine Leidenschaft fürs Geschichtenerzählen wurde er als Spielmacher Teil der Dungeons and Dragons Community. SWALLOW – inspiriert von seiner Großmutter – ist sein Spielfilmdebüt.

Preise (Auswahl): Preis für die beste Schauspielerin an Haley Bennett (Tribeca Film Festival, New York/USA 2019), Preis für beste Regie und bestes Drehbuch an Carlo Marbella-Davis (Fantasia Film Festival, Montreal/Kanada 2019), American Independent Award für den besten Langfilm (Denver International Film Festival, USA 2019)

Kontakt
Koch Media GmbH
Manuel Ewald
Deutschland
m.ewald@kochmedia.com
www.kochmedia.com