RETURNING TO REIMS

14.11.2021 15:00 – Murnau-Filmtheater

Frankreich 2021 80 Min. OmeU
Rhein-Main-Premiere

von Jean-Gabriel Périot

Drehbuch: Jean-Gabriel Périot, Kamera: Julia Mingo, Produzentin: Marie-Ange Lucian, mit: Adèle Haenel (Erzählstimme)

Der Film basiert auf dem Roman von Didier Eribon und erzählt die Geschichte der französischen Arbeiterklasse von Anfang der 1950er-Jahre bis heute und gewährt intime Einblicke in die Politik. In einer beeindruckenden Montage von Archivmaterial aus Reportagen sowie Spiel- und Dokumentarfilmen bringt der Film diese Zeit auf die Leinwand. Die großartige Schauspielerin Adèle Haenel führt durch diese aufwühlende Geschichte der politischen Kämpfe in Frankreich.

„Ein faszinierendes Werk des Gedenkens und ein virtuoser Film in seiner Zusammenstellung sehr mannigfaltiger und immer relevanter Dokumente aus Bildarchiven wie Nachrichten sowie Szenen aus Dokumentar- und Spielfilmszenen, wobei RETURNING TO REIMS (FRAGMENTE) vor allem in seinem intimeren ersten Teil sehr wirkungsvoll ist.“ (www.cineuropa.org)

Jean-Gabriel Périot, 1974 in Frankreich geboren, hat mehrere Kurzfilme an der Schnittstelle von Dokumentar-, Experimental- und Spielfilm gedreht. Er entwickelte seinen eigenen Stil des Filmschnitts, der Gewalt und Geschichte anhand von Film- und Fotoarchiven erforscht. Seine Filme wurden auf mehreren Festivals weltweit ausgezeichnet. Sein erster abendfüllender Film, A GERMAN YOUTH, eröffnete die Panorama-Sektion der Berlinale 2015 und wurde ebenfalls mehrfach prämiert. RETURNING TO REIMS wurde für das Programm der Director’s Fortnight bei den Internationalen Filmfestspielen von Cannes 2021 ausgewählt.

Filmografie (Auswahl): 2005 IES IRAE, 2006 EVEN IF SHE HAD BEEN A CRIMINA, 2012 THE DEVIL (alles Kurzfilme), 2015 GERMAN YOUTH, 2016 SUMMER LIGHTS, 2019 OUR DEFEAT, 2021 RETURNING TO REIMS

Kontakt
The Party Film Sales
9, rue Ambroise Thomas
75009 Paris
Frankreich
Telefon: +33 1 40229215
sales@thepartysales.com
www.thepartysales.com