ROSE STONE STAR [ROSA PIETRA STELLA]

20.11.2020 20:00 – Murnau-Filmtheater

Italien 2020 90 Min. Omd+eU

von Marcello Sannino

Drehbuch: Marcello Sannino, Giorgio Caruso, Guido Lombardi, Kamera: Alessandro Abate, Schnitt: Giogiò Franchini, Produktion: Parallelo 41 Produzioni, Bronx Film, PFA Films, Rai Cinema, Produzenten: Antonella Di Nocera, Gaetano Di Vaio, Giovanna Crispino, Pier Francesco Aiello, Darsteller: Ivana Lotito, Fabrizio Rongione, Ludovica Nasti, Imma Piro, Valentina Curatoli, Francesca Bergamo, Anna Redi

Carmela geht auf den Straßen Neapels kleinen Coups nach, vermittelt Migranten zur Passbeschaffung an einen Anwalt. Als der sich aus dem Staub macht, beginnt ihre ohnehin fragile Lage zu kippen, und bald sitzt sie mit ihrer elfjährigen Tochter selbst auf der Straße. Trotzig schlägt sie sich allein durch, besetzt illegal eine leerstehende Wohnung.

„Marcello Sannino inszeniert eine neorealistische Erzählung im 21. Jahrhundert, mit feinem Gespür für Details und Figurenentwicklung. Basierend auf einer persönlichen Bekanntschaft ist Carmela aber auch ein Typus, angelegt als Reminiszenz an kämpferische Frauen bei Cassavetes, Bresson, Pasolini, Godard und Varda.“ (Amos Borchert, Kurator Fokus Italien)

Weitere Informationen

Marcello Sannino wurde 1971 in Portici/Neapel geboren. Nach dem Studium der Architektur und Erfahrungen im unabhängigen Buchhandel widmete er sich dem Kino. Über sein Engagement als Regisseur hinaus arbeitete er von 2008 bis 2016 bei einigen Workshops und Ateliers mit und unterrichtete Dokumentarfilm. Er ist zudem Filmkritiker und Event-Kurator; seine Dokumentarfilme wurden auf mehreren Festivals ausgezeichnet. ROSE STONE STAR ist sein erster Spielfilm.

Filmografie (Auswahl): 2004 LA PASSIONE SUESSANA, 2009 CORDE, 2012 LA SECONDA NATURA, 2018 PORTA CAPUANA, 2019 ROSE STONE STAR

Kontakt
PFA Films
Italien
pfafilms@gmail.com
https://pfafilms.com/index.php/en/