ZOLA

13.11.2021 20:00 – Caligari FilmBühne
15.11.2021 20:15 – Pupille Kino an der Uni Pupille e.V. OF

USA 2020 90 Min. OmdU

Drehbuch: Andrew Neel, Mike Roberts, Jeremy O. Harris, Janicza Bravo, Kamera: Ari Wegner, Schnitt: Joi McMillon, Produktion: Killer Films, Gigi Films, Ramona Films, Produzenten: Christine Vachon, David Hinojosa, Gia Walsh, Kara Baker, Vince Jolivette, Elizabeth Haggard, Dave Franco, Darsteller: Taylour Paige, Riley Keough, Nelcie Souffrant, Nasir Rahim, Amelia Rose Monteagudo, Ari’el Stachel

Ein viraler 148-Tweet-Thread und ein Artikel des „Rolling Stone“-Magazins sind die realsatirische Grundlage dieser anarchischen Achterbahnfahrt über das Aufeinandertreffen zweier Frauen. Zola und Stefani: eine Lunte ans Feuerzeug. Das schnelle Geld winkt in Florida beim sexy Pole-Dance. Nur: Es geht immer auch ’ne Nummer schneller. Zusammen mit Stefanis Boyfriend Derrek und dem noch namenlosen „Mitbewohner“ crasht die Truppe die Hotels und die Nacht. Punchlines sprudeln, und ein Tongue-in-Cheek-Moment jagt den nächsten. Ab und an blinzelt Zola ungläubig über all die Selbstermächtigung, den Sex, den Sarkasmus, den Stil, die Seriosität des Untergehens. Nur: mit gefangen, mit gehangen.

Janicza Bravo lebt in Los Angeles/USA. Sie schreibt, führt aber vor allem Regie. Ihre filmischen Arbeiten wurden auf Festivals gezeigt. Ihre Fernseharbeiten liefen im regulären TV und auf Onlineplattformen. Sie hofft, eines Tages zum Theater zurückkehren zu können. Und auch mehr an den Strand zu gehen. Sie mietet und besitzt kein eigenes Haus. Und fährt ein Auto, das sie bei einem Glücksspiel gewann.

Filmografie: 2013 GREGORY GO BOOM, 2016 WOMAN IN THE DEEP, 2017 LEMON, 2020 ZOLA

Auszeichnungen: Directors to Watch Award (Palm Springs International Film Festival, USA 2020)

Kontakt

filmbankmedia
Nick Varley
nick.varley@filmbankmediaconsultant.com
www.filmbankmedia.com

Vorfilm

All FOR YOU