HEAT SINGERS [SPIVAYE IVANO-FRANKIVSKTEPLOKOMUNENERGO]

15.11.2020 15:00 – Murnau-Filmtheater

Ukraine 2019 63 Min. Omd+eU
Deutschland-Premiere

von Nadia Parfan

Drehbuch: Nadia Parfan, Kamera: Dmytro Burko, Vasyl Goshovsky, Schnitt: Mykola Bazarkin, Produktion: Phalanstery Films, Produzent: Illia Gladshtein, mit: Ivan Vasyliovych

Ziemlich unerwartet wurde Nadia Parfans Dokumentarfilm in der Ukraine zum Box-Office-Hit. Er porträtiert die Besatzung eines Heizkraftkombinats in der Stadt Ivano-Frankivsk. Mit viel Empathie und Humor verfolgt die Regisseurin die Belegschaft in ihrem Alltag: ein sympathischer Film über Heldinnen und Helden der Arbeiterklasse inmitten eines kaputten Systems – mit ganz besonderem Soundtrack.

Weitere Informationen

Nadia Parfan, geboren in Iwano-Frankiwsk/Ukraine, studierte Kulturwissenschaften, Anthropologie und Stadtplanung. 2014 belegte sie einen Kurs zur Dokumentarfilmregie an der Wajda School & Studio in Warschau/Polen. Ihr Studentenfilm REVE TA STOHNE ON TOUR feierte seine Premiere auf dem Internationalen Filmfestival in Warschau und bekam eine lobende Erwähnung bei Docudays UA. Sie ist eine der Produzent(en)/-innen der Dokuserie „MyStreetFilmsUkraine“ und Mitbegründerin des Festivals für Film und Urbanismus „86“.

Filmografie: 2016 REVE TA STOHNE ON TOUR, 2017 PARAPETÓWKA (beides Kurzfilme), 2019 HEAT SINGERS

Kontakt
Phalanstery Films
Ilia Gladshtein
Ukraine
pha.films@gmail.com