IVANA THE TERRIBLE [IVANA CEA GROAZNICĂ]

16.11.2020 20:00 – Caligari FilmBühne

Rumänien/Serbien 2019 89 Min. rumän.-serb. Omd+eU

von Ivana Mladenović

Drehbuch: Ivana Mladenović, Adrian Schiop, Kamera: Carmen Tofeni, Schnitt: Patricia Chelaru, Cătălin Cristuțiu, Produktion: microFilm, Dunav 84, Produzentinnen: Ivana Mladenović, Ada Solomon, Darsteller: Ivana Mladenović, Luka Gramić, Gordana Mladenović, Miodrag Mladenović, Kosta Mladenović, Živka Sorejević, Andrei Dinescu, Anca Pop

Wegen ihrer angegriffenen Gesundheit kehrt Ivana in ihre serbische Heimat zurück. Doch anstatt Ruhe findet sie dort eine aufgebrachte Familie, die weder ihre Filmkarriere noch ihre körperlichen Beschwerden ernstnimmt. Absurd-komische Generationenkonflikte kulminieren darin, dass ausgerechnet Ivana „die Schreckliche“ zum Gesicht des rumänisch-serbischen Freundschaftsfestivals wird. Eine autobiografische Tragikomödie.

Weitere Informationen

Ivana Mladenović, geboren in Serbien, studierte zunächst Jura in Belgrad/Serbien, bevor sie nach Bukarest/Rumänien zog und 2011 ihr Masterstudium der Filmregie an der Nationalen Hochschule für Film und Theater (UNATC) beendete. Ihre studentischen Kurzfilme wurden auf verschiedenen Filmfestivals weltweit gezeigt. 2009 begann sie mit der Arbeit an ihrem ersten dokumentarischen Langfilm, LUMEA IN PATRATELE, den sie 2012 beendete. In Radu Judes gefeiertem Spielfilm SCARRED HEARTS (2016) trat sie zudem als Schauspielerin auf.

Filmografie (Auswahl): 2010 SKIN (Kurzfilm), 2012 TURN OFF THE LIGHTS, 2017 SOLDIERS: STORY FROM FERENTARI, 2019 IVANA THE TERRIBLE

Kontakt
Syndicado
Jasmina Vignjevic
Kanada
admin@syndicado.com
www.syndicado.com