CARMEN & LOLA [CARMEN Y LOLA]


19.11.2018 20:00 – Murnau-Filmtheater

Spanien 2018 103 Min. OmeU

von Arantxa Echevarrìa

Drehbuch: Arantxa Echevarría, Kamera: Pilar Sánchez Díaz, Schnitt: Renato Sanjuán, Produktion: Tvtec Servicios Audiovisuales S.L., Produzent: Pilar Sánchez Díaz, Darsteller: Zaira Romero, Rosy Rodríguez, Moreno Borja, Rafaela León, Carolina Yuste

Als Angehörige eines Roma-Clans ist Carmens Zukunft klar. Sie heiratet und bekommt möglichst viele Kinder. So läuft das seit Generationen. Doch dann trifft sie die unkonventionelle Lola, ebenfalls Roma. Sie träumt vom Studieren, sprayt Graffiti und liebt Frauen. Für die beiden Mädchen eröffnet sich eine neue Welt, die unausweichlich mit Komplikationen verbunden ist. Sie werden beide vor eine wichtige Entscheidung gestellt.

Um die Geschichte überzeugend erzählen zu können, wurden als Darsteller Angehörige der Roma gesucht – im Rahmen eines großangelegten Castings. Nur ein Darsteller im Film ist ein professioneller Schauspieler. Alle anderen Darsteller sind Roma ohne große Kameraerfahrung.

Arantxa Echevarria wurde 1968 in Bilbao/Spanien geboren. Sie studierte Filmwissenschaften in Madrid und danach Produktion und Filmkunst am Sydney Community College in Australien. Seit 1991 hat sie für das spanische Fernsehen zahlreiche Dokumentationen realisiert und einige Kurzfilme gedreht. Zudem ist sie Autorin eines Buches über 59 spanische Kurzfilmregisseure.

Filmografie (Auswahl): 2012 DE NOCHE Y DE PRONTO, 2015 ME THE PRESIDENT, 2016 EL ÚLTIMO BUS, 2017 7 FROM ETHERIA, 2018 CARMEN & LOLA

Kontakt
Latido Films
Marta Hernando
Spanien
festivals@latidofilms.com
www.latidofilms.com

Vorfilm

PANIC ATTACK!