MYSTIFY: MICHAEL HUTCHENCE


19.11.2019 22:00 – Caligari FilmBühne

Australien 2019 102 Min. OF

von Richard Lowenstein

Drehbuch: Richard Lowenstein, Kamera: Andrew de Groot, Schnitt: Richard Lowenstein, Lynn-Maree Milburn, Tayler Martin, Musik: Warren Ellis, Inxs, Kylie Minogue & Nick Cave, Michael Hutchence, Produzenten: Maya Gnyp, John Battsek, mit: Michael Hutchence, Kylie Minogue, Helena Christensen, Paula Yates

„Mystify“, ein Titel der australischen Band „Inxs“, deren Leadsänger Michael Hutchence sich 1997 das Leben nahm. Lowenstein, der viele Musikvideos für die Band drehte und 1986 einen Spielfilm mit Michael Hutchence in der Hauptrolle, zeigt hier unveröffentlichtes Material und taucht in die Gedankenwelt von Hutchence ein. Es werden erstmals Ausschnitte aus seinen privaten Homemovies gezeigt sowie Aufnahmen von Freunden und Familienmitgliedern. Hutchence zeigt sich hier als zurückhaltender Mann, der letztlich an seinem Ruhm als „Rock-Gott“ und seinen inneren Dämonen scheiterte. Weggefährten und Freundinnen wie Kylie Minogue, Helena Christensen und Paula Yates erinnern an den Ausnahmekünstler. Lowenstein sagte bei einem Filmgespräch nach einer Aufführung in Melbourne, dass er das Gefühl gehabt habe, „Michael etwas zu schulden“. Mit seinem wirklich beeindruckenden Film hat er ihn auf jeden Fall zurück in die Herzen der Zuschauer geholt.

Weitere Informationen: https://dogwoof.com/mystify

Richard Lowenstein, geboren 1951 im australischen Melbourne, studierte an der dortigen Swinburne Film und Television School Regie. 1979 machte er seinen Abschluss. Er ist Drehbuchautor und Regisseur von fünf Spielfilmen und einigen Dokumentarfilmen. Er führte außerdem bei diversen preisgekrönten Musikvideos Regie, unter anderem für „Inxs“ und „U2“, sowie bei Konzert- und Fernsehfilmen. Lowenstein ist zudem als Produzent von Fernsehserien für den Sender „SBS Independent“ tätig.

Filmografie (Auswahl): 1984 STRIKEBOUND, 1986 DOGS IN SPACE (mit Michael Hutchence), 1987 AUSTRALIAN MADE, 1993 SAY A LITTLE PRAYER, 2001 HE DIED WITH A FELAFEL IN HIS HAND, 2009 DOGS IN SPACE (digital restaurierte Fassung); WE’RE LIVING ON DOG FOOD (beide Filme liefen beim 23. exground filmfest 2010), 2019 MYSTIFY: MICHAEL HUTCHENCE

Kontakt
Dogwoof
Luke Brawley
Großbritannien
luke@dogwoof.com
www.dogwoof.com

Vorfilm

ELVIS