REUNITED

18.11.2020 17:30 – Krypta der Marktkirche

Dänemark 2020 77 Min. arab.-engl.-türk. OmeU
Deutschland-Premiere

von Mira Jargil

Drehbuch: Mira Jargil, Kamera: Mira Jargil, Schnitt: Rebekka Lønqvist, Rasmus Stensgaard Madsen, Produktion: Moving Documentary, Produzentin: Kirstine Barfod

Nach der Flucht vor dem Krieg in Syrien sehen sich zwei Ärzte und ihre Kinder mit den schmerzlichen Folgen des Exils konfrontiert. Der Vater wird nach Kanada geschickt, während die Mutter darum kämpft, dass ihre Kinder, die in der Türkei gestrandet sind, zu ihr nach Dänemark kommen können. REUNITED ist eine kafkaeske Odyssee: ergreifend und hochaktuell.

„REUNITED ist die Chronik einer fast übermenschlichen Anstrengung, um sich das Recht auf ein würdiges und glückliches Leben zurückzuerobern. Sorgfältig, vorsichtig und einfühlsam fängt Mira Jargil den abgrundtiefen Schmerz der Familie ein und zeichnet ein Bild vom politischen Subtext der allgemeinen Flüchtlingssituation in Europa. Ein bewegender und notwendiger Film.“ (www.visionsdureel.ch)

Weitere Informationen

Mira Jargil, Jahrgang 1981, schloss ihr Studium an der National Film School of Demark mit einem Dokumentarfilm über ihre Großeltern ab. THE TIME WE HAVE fand großen Anklang auf Festivals weltweit. Seitdem hat sie bei einigen weiteren Filmen Regie geführt.

Filmografie: 2005 TURN OUT THE LIGHTS, 2007 GOING FOR GOAL – THE HOMELESS WORLDCUP, 2011 THE TIME WE HAVE, 2013 DREAMING OF A FAMILY, 2015 TO DEATH DO US PART, 2018 THE CHRISTMAS BROTHERS, 2020 REUNITED


Kontakt
Autlook Filmsales
Stephanie Fuchs
Österreich
stephanie@autlookfilms.com
www.autlookfilms.com