METUBE 3: AUGUST SINGS ‚UNA FURTIVA LAGRIMA‘

Österreich 2020 7 Min. o. Dial.
Rhein-Main-Premiere

von Daniel Moshel

Drehbuch: Eugen Klim, Daniel Moshel, Kamera: Benjamin Paya, Schnitt: Anna Kirst, Produktion: Moshel Film, Produzent: August Schram, Darsteller:
August Schram, Elfriede Wunsch, Sira Topic

Nachdem sie die imposante Kunstform der Oper als YouTube-Stars zelebrieren konnten, erobern August und Elfi nun die Opernbühne selbst.

Weitere Informationen

Daniel Moshel wurde in Deutschland geboren und wuchs dort auf. Er studierte Multi Media Art in Salzburg/Österreich und lebt und arbeitet seit 15 Jahren in der Alpenrepublik. Mit LOGIN2LIFE legte er 2011 sein Dokumentar-Langfilmdebüt über die positiven Aspekte des Lebens in den virtuellen Welten vor, den er zusammen mit dem ZDF – Kleines Fernsehspiel koproduzierte. Sein erster experimenteller Kurzfilm METUBE, eine Hommage an die vielen YouTube-Selbstdarsteller/-innen, lief auf hunderten Filmfestivals und gewann zahlreiche Preise.

Filmografie (Auswahl): 2013 METUBE: AUGUST SINGS CARMEN „HABANERA“ , 2016 METUBE 2: AUGUST SINGS CARMINA BURANA , 2020 METUBE 3: AUGUST SINGS „UNA FURTIVA LAGRIMA“

Kontakt

sixpackfilm
Neubaugasse 45/13
1070 Wien
Österreich
Telefon: +43 1 52609900
office@sixpackfilm.com
www.sixpackfilm.com

Karten online kaufen

Spielzeiten und Karten für diesen Film finden Sie unter INTERNATIONALER KURZFILM-WETTBEWERB – TEIL I