REINA

Deutschland/Mexiko 2020 19 Min. span. Omd+eU
Rhein-Main-Premiere

von Ozan Mermer

Drehbuch: Ozan Mermer, Kamera: Daniel Zúñiga, Schnitt: Sofía Angelina Machado, Produktion: Fidelio, Marez Media, Produzentin: Mariella Santibáñez, Darstellerinnen: Matilde Castañeda, Paola Lara, Samantha Orozco

Lola freut sich auf ihren 15. Geburtstag, der in Mexiko als Übergang zum Erwachsenwerden gefeiert wird. Und auf ihr rosa Prinzessinnenkleid.

Weitere Informationen

Ozan Mermer wurde 1987 in Berlin geboren und wuchs dort auf. Von 2012 bis 2020 studierte er szenische Regie an der Hochschule für Fernsehen und Film (HFF) München. Sein erster Studienfilm FREMDKÖRPER lief auf vielen internationalen Filmfestivals und gewann 2014 den Preis in der Kategorie „Best Short“ auf dem Durban International Film Festival. REINA ist sein Abschlussfilm. Zurzeit bereitet er sein Spielfilmdebüt vor.

Filmografie: 2014 FREMDKÖRPER; BAUCHLADEN, 2016 TERRIER (alles Kurzfilme), 2019 YIB (Dokumentarfilm), 2020 REINA (Kurzfilm)

Kontakt

Ozan Mermer
Deutschland
ozan.mermer@arcor.de

Karten online kaufen

Spielzeiten und Karten für diesen Film finden Sie unter INTERNATIONALER KURZFILM-WETTBEWERB – TEIL I