BAD BOY LEMKE

Deutschland 2020 90 Min. OF

von Klaus Lemke

Drehbuch: Klaus Lemke, Kamera: Paulo da Silva, Lothar Elias Stickelbrucks, Schnitt: Florian Kohlert, Produktion: KLF, Produzent: Klaus Lemke, mit: Saralisa Volm, Andreas Bichler und Brigitte Bardot

„Lieber wäre ich der Film selbst – als nur der Regisseur meiner Filme. So wie in japanischen Filmen der Hausherr von seinen Möbeln aufgefressen wird. Und die Möbel von den Anschlussfehlern“ So sieht Klaus Lemke, der Meister des unabhängigen deutschen Films, sein Werk. Die Ikone dreht seit mehr als 50 Jahren, mit Laien, ohne Drehbuch und Förderung. In BAD BOY LEMKE reflektiert er sein Schaffen und gibt seinen unvollendeten Projekten eine Plattform. Die Grenzen zwischen Leben und Leinwand sind bei Klaus Lemke fließend. Sein Kino ist heftig und impulsiv, jeder Film eine Ohrfeige für die langweiligen Produktionen des Mainstreams. Auch die in die Tonne gehauenen unvollendenden Werke sind radikal und kraftvoll. Und wer hat schon mal beim Pokern mit Brigitte Bardot ihr Filmhonorar verzockt? Aloha! – um mit dem Meister zu sprechen.

Klaus Lemke, geboren 1940 in Landsberg an der Warthe, wuchs in Düsseldorf auf. Sein Studium der Kunstgeschichte und Philosophie brach er ab und übernahm ab 1963 Regieassistenzen in München. Er drehte eigene Kurzfilme im Kontext der „Neuen Münchner Gruppe“ und war als Autor für die Zeitschrift „Film“ tätig. Sein Langfilmdebüt gab er 1967 mit 48 STUNDEN BIS ACAPULCO. Zu seiner Handschrift gehört der Verzicht auf ausgearbeitete Drehbücher, die Lust am Rohen und die Arbeit mit Laiendarstellern. Mit Cleo Kretschmer und Wolfgang Fierek drehte er gleich mehrere Filme; AMORE wurde mit dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnet. Sein Hamburger Film ROCKER hat Kultstatus.

Filmografie (Auswahl): 1967 48 STUNDEN BIS ACAPULCO, 1968 BRANDSTIFTER, 1972 ROCKER, 1977/1978 AMORE, 1992 DIE RATTE, 2008 DANCING WITH DEVILS, 2018 BAD GIRL AVENUE, 2019 NEUE GÖTTER DER VORSTADT, 2020 EIN CALLGRIL FÜR GEISTER; BAD BOY LEMKE

Kontakt
Klaus Lemke
Deutschland
gast@copy-oase.com

Karten online kaufen

Spielzeiten und Karten für diesen Film finden Sie unter KLAUS-LEMKE-SPECIAL: EIN CALLGIRL FÜR GEISTER & BAD BOY LEMKE