RIEN NE VA PLUS


Deutschland 2017 15 Min. OmeU

von Sophie Linnenbaum

Drehbuch: Sophie Linnenbaum, Michael Nathansky, Kamera: Fee Strothmann, Schnitt: Lara Cremer, Produktion: Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF, Darsteller: Michael Schenk, Jakob Bieber, Rike Eckermann

Bodo will vom Hochhausdach springen, da klingelt sein Telefon. Evi will ihm zuerst ein Gewinnspiel verkaufen und dann sein Leben retten. Mittendrin wird das Casino überfallen. Nun ist nicht nur sein Leben, sondern auch das aller Geiseln in Gefahr.

Sophie Linnenbaum wurde 1986 in Nürnberg geboren. Sie studierte Psychologie und schreibt Theaterstücke für Kinder. Seit Oktober 2013 studiert sie Filmregie an der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF. Ihre Filme erhielten im In- und Ausland zahlreiche Preise.

Filmografie (Auswahl): 2016 [OUT OF FRA]ME, 2017 MEINUNGSAUSTAUSCH; PIX (ex 30), 2017 RIEN NE VA PLUS (alles Kurzfilme)

Auszeichnungen: Next Generation Short Tiger Award (Filmförderungsanstalt, Berlin 2018), Engelke Short Film Award (Filmfest Emden 2018), Preis für den besten Kurzfilm (Achtung Berlin 2018)

Kontakt
Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF
Cristina Marx
Deutschland
c.marx@filmuniversitaet.de
www.filmuniversitaet.de