16 DECEMBER [16 DE DECEMBRO]

Spanien 2019 14 Min. span.-galliz. Omd+eU
Deutschland-Premiere

von Álvaro Gago

Drehbuch: Álvaro Gago, Kamera: Lucía C. Pan, Schnitt: Ricardo Saraiva, Produktion: Ringo Media, Sombriza Films, Produzenten: Mireia Graell, Álvaro Gago, Darsteller: Cris Iglesias, Javier Valcarce

Samstagabend: Lucía fährt vom Handballtraining los, um ihren kleinen Bruder abzuholen – in einer Stadt, die sie dachte zu kennen.

Weitere Informationen

Alvaro Gago studierte Audiovisuelle Kommunikation und Musik in Spanien, Theaterwissenschaften in Chicago und Filmregie in London. Seine ersten beiden Kurzfilme CURRICÁN und BOMBOLLES erhielten Preise auf einigen Festivals. 2019 gewann er mit seinem Kurzfilm MATRIA den Großen Preis der Jury in Sundance/USA und war für den spanischen Filmpreis Goya nominiert. Sein jüngster Kurzfilm, 16 DECEMBER, hatte seine Premiere beim Locarno Film Festival. Er entwickelt gerade seinen ersten Spielfilm ABOUT HAPPINESS und arbeitet als Cutter.

Filmografie (Auswahl): 2018 MATRIA, 2019 16 DECEMBER

Kontakt
Marvin&Wayne
Josep Prim
Spanien
fest@marvinwayne.com
marvinwayne.com

Karten online kaufen

Spielzeiten und Karten für diesen Film finden Sie unter INTERNATIONALER KURZFILM-WETTBEWERB – TEIL I