DIE VERWALTUNG DES INTERNETS

Deutschland 2020 5 Min. OmeU

von Simon Schares

Konzept & Realisation: Simon Schares
Darsteller: Thomas Giegerich, Gismo Bitterlich, Thekla Viloo Fließberg
Buch & Produktion: Simon Schares, Valentin Herleth, Nina Mielitz
Szenenbild: Marie Radotic, Sabine Tucholke
Kamera: Jonathan Kaiser
Musik: Philipp Grzemba
Ton: Kevin Sliwinski, Jochen Wolkersdorfer
Schnitt: Simon Schares
VFX: Timo Bahnmüller

Wer verwaltet eigentlich das Internet? Und wie ist das wohl so? Ein Kurzfilm auf der Suche nach Antworten im Neuland.

Simon Schares wurde 1994 in Wiesbaden geboren. Im Alter von sechs Jahren erhielt er erstmals Zugang zum Internet, als seine Eltern die Wohnung mit einem DSL-Router ausrüsteten. Er wurde langsam an das World Wide Web herangeführt, seine Kindheit verbrachte er noch größtenteils in der analogen Welt. 2011 beschloss er, das Internet vollständig zu erkunden, und schloss diese Erkundung im Jahre 2014 erfolgreich ab. Bis 2018 folgte dann ein Studium der „Zeitbasierten Medien” an der Hochschule Mainz. DIE VERWALTUNG DES INTERNETS ist sein Abschlussfilm. Seit 2019 studiert er Regie Dokumentarfilm an der Filmakademie Baden-Württemberg und denkt, dass er mittlerweile einen gesunden Abstand zum Internet aufgebaut hat.

Filmografie: 2020 DIE VERWALTUNG DES INTERNETS

Kontakt

Simon Schares
Deutschland
simon.schares@gmail.com

Karten online kaufen

Spielzeiten und Karten für diesen Film finden Sie unter WIESBADEN-SPECIAL – KURZFILM-WETTBEWERB