JAILBREAK PACT [PACTO DE FUGA]

20.11.2021 22:30 – Caligari FilmBühne

Chile 2020 94 Min. OmeU

Drehbuch: Cecilia Ruz Ortíz, Kamera: Jorge González, Schnitt: José Córdova, David Albala, Produktion: Calibre 71, Produzent: David Albala, Darsteller: Benjamín Vicuña, Roberto Farias, Victor Montero, Francisca Gavilán, Amparo Noguera, Diego Ruiz

In JAILBREAK PACT erzählt Regisseur David Albala einen der spektakulärsten Gefängnisausbrüche aller Zeiten nach. Die Diktatur von General Augusto Pinochet neigt sich schon dem Ende zu, doch hunderte politische Häftlinge müssen immer noch die Todesstrafe fürchten. In einem Hochsicherheitstrakt in Santiago de Chile schmieden Mitglieder der Untergrundorganisation Frente Patriótico daher Fluchtpläne. Ein kühnes und schier unmögliches Vorhaben: Ein Tunnel müsste über Monate unbemerkt mit einfachsten Werkzeugen wie etwa Löffeln oder Schraubenziehern 80 Meter lang gegraben werden. Allein der Abraum, der innerhalb des Gefängnisses heimlich entsorgt werden müsste, würde etliche Tonnen wiegen. Dennoch machen sich die Männer der Untergrundorganisation an die Arbeit.

David Albala, 1971 in Santiago/Chile geboren, arbeitet als Journalist und Filmemacher. Er studierte an der University of Texas in Austin/USA und schloss seine Ausbildung mit einem Master of Fine Arts in den Fächern Regie und Produktion für Film und Fernsehen ab. Zudem war er Fullbright- und Conicyt-Stipendiat. Seit mehr als 24 Jahren arbeitet er als Autor, Produzent, ausführender Produzent und Regisseur von Filmen, Fernsehserien und Kurzfilmen in Chile und den USA.

Filmographie: 2005 PERSPECPLEJIA, 2009 ELEVATION, 2010 SOUL CHECK MATE, 2014 SOY CHILE, SOY DIVERSO, 2016 ZEN CHI FUA CHALLENGE, 2020 JAILBREAK PACT

Kontakt

Meikincine Entertainment
info@meikincine.com

Vorfilm

LOCKDOWN ANTHEM