DON’T FORGET TO BREATHE [NE POZABI DIHATI]

15.11.2020 17:30 – Caligari FilmBühne

Slowenien/Italien/Kroatien 2019 98 Min. slow. Omd+eU
Deutschland-Premiere

von Martin Turk

Drehbuch: Martin Turk, Gorazd Trušnovec, Kamera: Radislav Jovanov, Schnitt: Giuseppe Leonetti, Produktion: Bela Film D.O.O., Produzentin: Ida Weiss, Darsteller: Matija Valant, Tine Ugrin, Klara Kuk, Ronja Matijevec Jerman, Nikola Djuricko, Iva Krajnc

Klemen (15) verehrt seinen Bruder Peter (18), der auch sein Idol und bester Freund ist. Die Jungen, die von einer alleinerziehenden Mutter aufgezogen werden, wachsen in einer Kleinstadt auf dem Land auf, verbringen ihre Tage auf dem Tennisplatz und trainieren, um Champions zu werden. Als Peter sich in die schöne Sonja verliebt, beginnt sich Klemens Welt aufzulösen. Er ist wütend auf die Freundin seines Bruders, die radikale Veränderungen in ihr Leben bringt, während er sich gleichzeitig hoffnungslos von ihrer weiblichen Sinnlichkeit angezogen fühlt. DON’T FORGET TO BREATHE ist ein atmosphärisch dichtes und intimes Coming-of-Age-Drama über die Zerbrechlichkeit der Teenagerzeit, Eifersucht, Erotik und die unvermeidliche Akzeptanz, dass sich die Welt verändert.

„Mit seinem Film DON’T FORGET TO BREATHE erreicht Martin Turk das dicht besetzte Genreterritorium und hat mit seiner Regie einen der herausragendsten slowenischen Filme der jüngsten Zeit geschaffen.“ (www.vecer.com)

Weitere Informationen

Martin Turk, 1978 in Triest/Italien geboren, ist Mitglied der slowenischen ethnischen Minderheit, die in Italien lebt. Er schrieb sich 1998 an der Akademie für Theater, Radio, Film und Fernsehen in Ljubljana (AGRFT) in Slowenien ein und schloss sein Studium 2004 ab. Im Jahr 2000 drehte er seinen ersten Film, den dokumentarischen Kurzfilm TWICE A WEEK. Seine Diplomarbeit, der Kurzfilm THE EXCURSION, gewann mehrere internationale Preise. Sein professioneller Debütfilm A SLICE OF LIFE wurde auf mehreren internationalen Filmfestivals gezeigt und gewann den Preis für den besten slowenischen Kurzfilm auf dem Festival des slowenischen Films 2006. Seitdem hat er verschiedene Kurz- und Spielfilme gedreht, die auf zahlreichen Festivals gezeigt wurden und mehrere Preise gewannen.

Filmografie (Auswahl): 2000 TWICE A WEEK, 2003 THE EXCURSION, 2006 A SLICE OF LIFE, 2008 EVERYDAY IS NOT THE SAME, 2012 FEED ME WITH YOUR WORDS, 2017 SUNDAY MORNING, 2018 A GOOD DAY’S WORK, 2019 DON’T FORGET TO BREATHE


Kontakt
intramovies
Maria Lanfranchi
Italien
maria@intramovies.com
www.intramovies.com

Vorfilm

MALL