exground youth days: Einsendeschluss für Wiesbadener Jugendfilm-Wettbewerb am 18. Oktober


Insgesamt 650 Euro Preisgeld

Noch bis zum 18. Oktober können junge Regietalente (zw. 12 und 18 Jahren alt) aus Wiesbaden oder Umgebung ihren fertigen Kurzfilm (bis max. 30 Minunten) für den Wiesbadener Jugendfilm-Wettbewerb, der im Rahmen der exground youth days 16. bis 21. November 2019) läuft, einreichen. Auf den/ die Gewinner wartet ein Preisgeld in Höhe von 500 Euro. Für den zweiten Platz gibt es 150 Euro.

Dein Film auf der großen Leinwand

Film ist Eure Leidenschaft – die eigene Produktion auf einer großen Leinwand zu sehen, Euer Ziel? Dann solltet Ihr Euren Film für den Wiesbadener Jugendfilm-Wettbewerb einreichen. Unsere Auswahljury wird die besten unter den eingereichten Filmen aussuchen, die am 16. November in einem Wettbewerbsprogramm im Rahmen der exground youth days gezeigt werden. Das Publikum wird dann den Preisträger küren, der Urkunde und Preisgeld mit nach Hause nehmen darf.

Teilnahmebedingungen

Mitmachen dürfen Einzel- oder Gruppenarbeiten von 12- bis 18-jährigen Jugendlichen aus Wiesbaden oder Umgebung. Länge des Films: maximal 30 Minuten; Herstellungsjahr: 2018/2019; deutsche Originalfassung oder Originalfassung mit deutschen Untertiteln; Einreichformat der Sichtungskopie: DVD. Oder – für die ganz Schnellen: mit Sichtungslink zum Film im Einreichformular.

So könnt ihr mitmachen

EINREICHFORMULAR-DOWNLOAD

Einfach das Einreichformular ausfüllen und zusammen mit Eurem Film an folgende Adresse schicken:

exground filmfest
Wiesbadener Kinofestival e. V.
Stichwort: Wiesbadener Jugendfilm-Wettbewerb
Ernst-Göbel-Straße 27
65207 Wiesbaden

Einsendeschluss: 18. Oktober 2019 (Poststempel)