FESTIVALTRAILER exground 31


ABSTRACT SCREENS
Wie bei einer Kinovorstellung stehen im diesjährigen Trailer zwei Komponenten im Vordergrund: die Lichtprojektion auf eine Leinwand und die Rolle des Betrachters im Raum. Gegensätzlich, aber harmonisch sich ergänzend wirken die abstrakte Partikelwelt und die schlichte Typografie der Filmkategorien von exground filmfest, unterstützt von einem atmosphärisch ruhigen, aber spannungsaufbauenden Soundhintergrund.

Regie, Idee, Umsetzung und Musik: Elisa Cavalli
Künstlerische und technische Beratung: Andrea Wink und Martin Gessner
Produktion: Hochschule RheinMain, Prof. Börries Müller-Büsching