mig
MADE IN GERMANY
exground filmfest vergibt zum siebten Mal DAS BRETT für den besten Film in der Reihe „Made in Germany“, dotiert mit 1.500 EUR. Obwohl die Gefangenenjury wegen Covid-19 immer noch nicht arbeiten kann, hat sich der Trägerverein von exground filmfest, der Wiesbadener Kinofestival e. V., erneut entschlossen, den Wettbewerb auszurichten und das Preisgeld zu stiften. Und auch wie in den vorigen beiden Jahren wird das Publikum über den Gewinnerfilm entscheiden. Vier Spiel- und zwei Dokumentarfilme stehen zur Wahl.

Vorfilme