european cinema

Unsere zweite neue Sektion European Cinema serviert Ihnen die Highlights großer Festivals. Leos Carax’ fantastisches Musical ANNETTE über die Beziehung eines Stand-up-Comedians mit einer Opernsängerin begeisterte als Eröffnungsfilm in Cannes bereits das Publikum. Wie auch die sehr schräge französische Komödie BLOODY ORANGES von Jean-Christophe Meurisse oder JANE BY CHARLOTTE: Darin porträtiert Charlotte Gainsbourg einfühlsam ihre Mutter Jane Birkin. Sebastian Meises GROSSE FREIHEIT, der die Geschichte des für seine Homosexualität verfolgten Hans Hoffmann erzählt, wurde in Cannes in der Reihe „Un Certain Regard“ mit dem Jurypreis ausgezeichnet. Direkt aus dem Wettbewerb von Venedig kommen zwei Filme nach Wiesbaden: das Politdrama LEAVE NO TRACES von Jan P. Matuszyński, der für Polen ins Rennen um den Oscar 2022 gehen wird, und der ukrainische Film REFLECTION von Valentyn Vasyanovych, der den schwierigen Weg eines Arztes aus dem Krieg zurück ins Leben nachzeichnet. Und Fans des Italo-Westerns dürfen sich auf DJANGO & DJANGO – SERGIO CORBUCCI UNCHAINED freuen. Quentin Tarantino nimmt hier alle Western von Sergio Corbucci unter die Lupe. Wir präsentieren 13 Filme aus zehn Ländern, darunter vier französische Produktionen.

AFTER LOVE

von Aleem Khan
Großbritannien 2020 89 Min. engl.-frz.-urdu-arab. OmeU

ANNETTE
von Leos Carax
Frankreich/Deutschland/Belgien 2020 139 Min. engl. OmdU

BIRD ATLAS [ATLAS PTÁKU]

von Olmo Omerzu
Tschechische Republik/Slowakei/Slowenien 2021 92 Min. tschech. Omd+eU

BLOODY ORANGES [ORANGES SANGUINES]

von Jean-Christophe Meurisse
Frankreich 2021 102 Min. OmeU

CELTS

von Milica Tomović
Serbien 2021 106 Min. OmeU

DEAR COMRADES!

von Andrei Konchalovsky
Russland 2020 120 Min. OmeU

DJANGO & DJANGO – SERGIO CORBUCCI UNCHAINED
von Luca Rea
Italien 2021 80 Min. engl.-ital. OmeU

EL PLANETA

von Amalia Ulman
Spanien 2021 82 Min. span.-engl. OmeU

GROSSE FREIHEIT
von Sebastian Meise
Österreich/Deutschland 2021 116 Min. OmeU

JANE BY CHARLOTTE

von Charlotte Gainsbourg
Frankreich 2021 85 Min. OmeU

LEAVE NO TRACES [ŻEBY NIE BYŁO ŚLADÓW]
von Jan P. Matuszyński
Polen 2021 160 Min. Omd+eU

REFLECTION
von Valentyn Vasyanovych
Ukraine 2021 125 Min. OmeU

RETURNING TO REIMS

von Jean-Gabriel Périot
Frankreich 2021 80 Min. OmeU

Vorfilme