world cinema

In unserer neuen Sektion World Cinema präsentieren wir elf Dokumentar- und Spielfilme und nehmen Sie mit auf eine Reise nach Ägypten, Argentinien, Australien, Brasilien, Chile, China, die Dominikanische Republik, den Irak, Japan, Marokko und Mexiko. Frauen und Sport sind thematische Schwerpunkte der Reihe. Während es in FEATHERS und THE EXAM um den Kampf von Frauen um Bildung und Gleichberechtigung geht, erobern sich die mexikanischen Wrestlerinnen in LUCHADORAS über ihren Sport eine Chance auf ein besseres Leben. Julien Faraud setzt in THE WITCHES OF THE ORIENT dem erfolgreichsten weiblichen Volleyballteam in der Geschichte Japans ein Denkmal. Und GIRLS CAN’T SURF zeigt die Pionierinnen der Sportart in einer männerdominierten Millionen-Dollar-Industrie. Doch keine Angst, wir haben auch Filme mit Männern im Programm: JAILBREAK PACT, der Boxoffice-Hit aus Chile, erzählt vom spektakulärsten Gefängnisausbruch aller Zeiten: 1990, einen Monat vor dem Ende der Diktatur von General Pinochet. Und in THE DOG WHO WOULDN’T BE QUIET quälen den Helden der Corona-Lockdown und die Midlife-Crisis.

BANTU MAMA

von Ivan Herrera
Dominikanische Republik 2021 77 Min. span.-frz. OmeU

FEATHERS

von Omar El Zohairy
Frankreich/Ägypten/Niederlande/Griechenland 2021 112 Min. arab. OmeU

GIRLS CAN’T SURF

von Christopher Nelius
Australien 2020 108 Min. OF

JAILBREAK PACT [PACTO DE FUGA]

von David Albala
Chile 2020 94 Min. OmeU

LUCHADORAS

von Paola Calvo und Patrick Jasim
Deutschland/Mexiko 2021 73 Min. span. OmeU

MADALENA

von Madiano Marcheti
Brasilien 2021 85 Min. OmeU

SUMMER BLUR
von Han Shuai
China 2020 88 Min. OmeU

THE DOG WHO WOULDN’T BE QUIET

von Ana Katz
Argentinien 2021 73 Min. OmeU

THE EXAM [Ezmûn]

von Shawkat Amin Korki
Irak/Deutschland/Katar 2021 89 Min. kurd. Omd+eU

THE WITCHES OF THE ORIENT [LES SORCIÈRES DE L’ORIENT]

von Julien Faraut
Frankreich 2021 100 Min. jap. OmeU

ZANKA CONTACT

von Ismaël el Iraki
Frankreich/Belgien/Marokko 2020 115 Min. arab. OmeU

Vorfilme