wettbewerbe
Die Wettbewerbsreihen von exground filmfest sind inzwischen zu einem wichtigen Forum für vielversprechende junge Filmemacher avanciert – nicht zuletzt wegen des großen Publikumsinteresses an Werken jenseits der Kino-Konfektionsware. Beim exground filmfest 31 werden Preisgelder und Sachpreise von rund 20.000 EUR vergeben.

DEUTSCHER KURZFILM-WETTBEWERB

Höhepunkt und Publikumsrenner des exground filmfest ist der bundesweite Wettbewerb um den besten deutschen Kurzfilm, dotiert mit insgesamt 9.500 EUR.

so 25 nov 18.00 uhr Caligari FilmBühne

INTERNATIONALER KURZFILM-WETTBEWERB – TEIL I

Der mit 2.000 EUR dotierte Preis für den besten internationalen Kurzfilm wird von einer internationalen Fachjury vergeben.

do 22 nov 20.00 uhr Caligari FilmBühne
sa 24 nov 14.00 uhr Murnau-Filmtheater

INTERNATIONALER KURZFILM-WETTBEWERB – TEIL II

Der mit 2.000 EUR dotierte Preis für den besten internationalen Kurzfilm wird von einer internationalen Fachjury vergeben.

fr 23 nov 20.00 uhr Caligari FilmBühne
sa 24 nov 16.00 uhr Murnau-Filmtheater

WIESBADEN-SPECIAL – KURZFILM-WETTBEWERB

Der Preis für Kurzfilme von Wiesbadener Produktionsgesellschaften oder von heimischen Regisseuren ist mit insgesamt 2.500 EUR dotiert und wird vom Publikum vergeben.

so 18 nov 12.00 uhr Caligari FilmBühne

YOUTH DAYS – INTERNATIONALER JUGENDFILM-WETTBEWER

Auch beim exground filmfest 31 wird eine Jugendjury aus dem Programm der youth days den besten internationalen Langfilm auswählen und ihn mit dem Preisgeld von 2.500 EUR prämieren. Seit 2013 wird in dieser Wettbewerbskategorie zusätzlich ein mit 1.000 EUR dotierter Publikumspreis vergeben. Und seit 2017 wird zudem ein mit 500 EUR dotierter Jurypreis für den besten internationslen Kurzfilm vergeben.

sa 17 nov – do 22 nov Caligari FilmBühne

WIESBADENER JUGENDFILM-WETTBEWERB

Ergänzt werden die youth days durch den Wiesbadener Jugendfilm-Wettbewerb, für einheimische Regietalente zwischen 12 und 18 Jahren, dotiert mit insgesamt 650 EUR.

sa 17 nov 15.00 uhr Caligari FilmBühne

DAS BRETT

Wettbewerb um den besten Film in der Reihe „Made in Germany“
Seit 2016 vergeben wir diesen weltweit ersten Preis einer Gefangenenjury, dotiert mit mindestens 1.000 EUR und gestiftet von „Die WERFT – Kulturbühne in der JVA Wiesbaden“.

DEUTSCHER KURZFILM-WETTBEWERB

INTERNATIONALER WETTBEWERB – TEIL I

INTERNATIONALER WETTBEWERB – TEIL II

WIESBADEN-SPECIAL – KURZFILM-WETTBEWERB

WIESBADENER JUGENDFILM-WETTBEWERB